Impressum

Herausgeber:
Bundesamt für Naturschutz

Konstantinstr. 110
53179 Bonn
Telefon: 0228 / 8491-0
Telefax: 0228 / 8491-9999
e-mail: info@bfn.de

Projektleitung:
Dirk Bernotat
Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig
Fachgebiet II 4.2
Karl-Liebknecht-Str. 143
04277 Leipzig
e-mail: dirk.bernotat@bfn.de

FFH-VP-Info ist als naturschutzfachliches Informationssystem im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsvorhaben "Ermittlung von erheblichen Beeinträchtigungen im Rahmen der FFH-Verträglichkeitsuntersuchung" (FKZ 801 82 130) und "Fachinformationssystem und Fachkonventionen zur Bestimmung der Erheblichkeit im Rahmen der FFH-VP" (FKZ 804 82 004) im Auftrag des BfN entwickelt und über Werkverträge vervollständigt und aktualisiert worden. Die inhaltlichen Ausarbeitungen und Einschätzungen wurden zum überwiegenden Teil von den Bearbeiterinnen und Bearbeitern der F+E-Vorhaben und Werkverträge vorgenommen und müssen daher nicht zwangsläufig mit der Auffassung und Meinung des BfN übereinstimmen.

Zitiervorschlag (Muster):
BUNDESAMT FüR NATURSCHUTZ (2016): FFH-VP-Info: Fachinformationssystem zur FFH-Verträglichkeitsprüfung, Stand "02. Dezember 2016", www.ffh-vp-info.de, Blaukehlchen - 5.1 Akustische Reize (Schall) - 1. Empfindlichkeiten / Auswirkungen.

für indirekte Zitate:

FORMAN, R.T.T., REINEKING, B. & HERSPERGER, A.M. (2002): Road Traffic and Nearby Grassland Bird Patterns in a Suburbanizing Landscape. Environmental Management Bd. 29, Nr. 6, S. 782-800, zit. in: BUNDESAMT FüR NATURSCHUTZ (2014): FFH-VP-Info: Fachinformationssystem zur FFH-Verträglichkeitsprüfung, Stand "02. Dezember 2016", www.ffh-vp-info.de, Blaukehlchen - 5.1 Akustische Reize (Schall) - 1. Empfindlichkeiten / Auswirkungen.

Bearbeitung:

Konzeption
  • Dirk Bernotat (Projektleitung, Kontaktperson), Leipzig
  • Heiner Lambrecht, Hannover (†)
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
Datenbankprogrammierung
  • Bernd Lambrecht (AZL modern Telecommunications GmbH)
Gestaltung & Umsetzung im Internet
  • Artegic AG, Zanderstr. 7, 52177 Bonn, www.artegic.de
Datenrecherche, Literatureingabe und Redaktion
  • Andrea Löhnert, Leipzig
Projekttypen / Plantypen Bearbeitung
  • Petra Heinzelmann, Leipzig
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Dr. Klaus Follner, Leipzig
  • Friedhelm Igel, Leipzig
  • Ines Scheibler, Leipzig
  • Asja Weber, Leipzig
  • Dr. Mathias Otto, Bonn
  • Sascha Moritz, Leipzig
  • Florian Mayer, Leipzig
  • Sebastian Rogahn, Leipzig
  • Heiner Lambrecht, Hannover (†)
Wirkfaktoren Bearbeitung
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Heiner Lambrecht, Hannover (†)
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Prof. Dr. Thomas Kaiser, Beedenbostel
  • Dr. Mathias Otto, Bonn (GVO)
Lebensraumtypen Bearbeitung
Übergeordnete Struktur und Standards
  • Heiner Lambrecht, Hannover (†)
  • Prof. Dr. Thomas Kaiser, Beedenbostel
  • Dirk Bernotat, Leipzig
Lebensraumtypen
  • Prof. Dr. Thomas Kaiser, Beedenbostel
  • John Oliver Wohlgemuth, Beedenbostel
  • Jochen Purps, Beedenbostel
  • Heiner Lambrecht, Hannover (†)
  • Markus Rahde, Hannover
  • Dirk Bernotat, Leipzig
FFH-Tierarten Bearbeitung (Co-Autoren mit Artnennung)
Übergeordnete Struktur und Standards
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
Fledermäuse
  • Dr. Robert Brinkmann & Ivo Niermann, Gundelfingen
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Dr. Andreas Zahn, Waldkraiburg (Wimperfledermaus, Großes Mausohr)
  • Martin Biedermann & Wigbert Schorcht, Schweina (Kleine Hufeisennase)
  • Dr. Fabio Bontadina, Zürich (Große Hufeisennase)
  • Matthias Simon, Marburg (Großes Mausohr)
(Sonst.) Säugetiere
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Dr. Ursula Siebert, Büsum (marine Säugetiere)
  • Verena Peschko, Büsum (marine Säugetiere)
  • Dr. Helena Herr, Büsum (marine Säugetiere)
  • Dr. Anita Gilles, Büsum (marine Säugetiere)
  • Kora Thomsen, Büsum (marine Säugetiere)
  • Dr. Klaus Lucke, Büsum (marine Säugetiere)
  • Antje Weber, Jeggau (Fischotter)
  • Dr. Hans-Heinrich Krüger, Hankensbüttel (Fischotter)
Amphibien, Reptilien
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Michael Bräunicke, Filderstadt
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Dirk Bernotat, Leipzig
Fische, Rundmäuler
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Michael-Andreas Fritze, Eckersdorf
  • Dr. Andreas Kolbinger & Robert Kapa, Wielenbach (Mairenke, Donau-Neunauge, Steingressling, Donau-Kaulbarsch, Schrätzer, Perlfisch, Zingel)
  • Dr. Ronald Fricke, Stuttgart (Maifisch, Finte, Flussneunauge, Meerneunauge, Lachs)
  • Dr. Thomas Speierl, Bayreuth (Bitterling)
  • Dr. Arno Waterstraat, Kratzeburg (Flussneunauge, Bachneunauge)
Käfer
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Johannes Mayer, Filderstadt
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Ulrich Bense, Mössingen (Xylobionte Käfer)
  • Dr. Jan Stegner, Leipzig (Eremit, Heldbock)
  • Dr. Lars Hendrich, München (Breitrand)
Libellen
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Johannes Mayer, Filderstadt
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Gabriele Fröhlich, Bayreuth
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Klaus Burbach, Freising (Vogel-Azurjungfer)
  • Dr. Holger Hunger, Freiburg (Große Moosjungfer, Helm-Azurjungfer)
  • Dr. Jürgen Ott, Trippstadt (Grüne Keiljungfer)
  • Franz-Josef Schiel, Sasbach (Große Moosjungfer, Helm-Azurjungfer)
  • Martin Schorr, Zerf (Gekielte Smaragdlibelle)
Schmetterlinge
  • Gabriel Hermann, Filderstadt
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Jürgen Trautner, Filderstadt
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Julia Laube, Bayreuth
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Markus Bräu, München (Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling, Skabiosen-Scheckenfalter)
  • Anja Hager, Bayreuth (Eschen-Scheckenfalter)
  • Dr. Matthias Dolek, Wörthsee (Heckenwollafter)
Weichtiere
  • Manfred Colling, Unterschleißheim
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
  • Dr. Ulrich Bößneck, Erfurt-Viesselbach (Vertigo-Arten)
  • Dr. Susanne Hochwald, Bayreuth (Gemeine Flussmuschel)
  • Christine Schmidt, Goldkronach (Flussperlmuschel)
Sonstige (Krebse, Pseudoskorpion)
  • Dr. Helmut Schlumprecht, Bayreuth
  • Kirsten Kockelke, Filderstadt
Vogelarten Bearbeitung (Co-Autoren mit Themennennung)
Übergeordnete Struktur und Standards
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Karsten Schröder, Osterholz-Scharmbeck
Vogelarten
  • Karsten Schröder, Osterholz-Scharmbeck
  • Tasso Schikore, Osterholz-Scharmbeck
  • Nicole Feige, Osterholz-Scharmbeck
  • Hartmut Andretzke, Norderney
  • Jonas Daldrup, Osterholz-Scharmbeck
  • Silke Lehmann, Osterholz-Scharmbeck
  • Sonja Maehder, Osterholz-Scharmbeck
  • Gunnar Siedenschnur, Osterholz-Scharmbeck
  • Mathias Kramer, Tübingen
  • Roland Steiner, Filderstadt
  • Dirk Bernotat, Leipzig
  • Prof. Dr. Peter Becker, Wilhelmshaven (Schadstoffe, Pestizide)
  • Dr. Josef Kreuziger, Zwingenberg (Freileitungen, Gänse)
  • Axel Degen, Osnabrück (Ringelgans, Bruchwasserläufer, Dkl. Wasserläufer, Grünschenkel, Rothals- u. Schwarzhalstaucher)
  • Leonie Kuhlke, Osterholz-Scharmbeck (Dateneingabe)
  • Swantje Branding, Osterholz-Scharmbeck (Dateneingabe)
  • Severin Aulehla, Osterholz-Scharmbeck (Literaturliste)
  • Dr. Frank Brüning, Bremen (Datenbankbearbeitung)

Expertenbeteiligung:
Für zahlreiche konstruktive Hinweise, Anregungen, Quellenverweise und inhaltliche Unterstützung zu den Steckbriefen oder bestimmten inhaltlichen Fragestellungen danken wir ganz herzlich insbesondere folgenden Kolleginnen und Kollegen (in alphabetischer Reihenfolge):

Lebensraumtypen:
Dr. Gottfried Briemle, Aulendorf (Grünland); Prof. Dr. Hartmut Dierschke, Göttingen (Grünland); Prof. Dr. Anton Fischer, Freising (Bergwälder); Bernd Hanisch, Frankfurt (Oder) (Stoffeinträge); Prof. Dr. Werner Härdtle, Lüneburg (Wälder, Heiden); PD Dr. Thilo Heinken, Potsdam (Wälder); Prof. Dr. Norbert Hölzel, Münster (Wälder); Prof. Dr. Giselher Kaule, Stuttgart (Fachkonventionen); Prof. Dr. Kathrin Kiehl, Osnabrück (Magerrasen); Dr. Cord Peppler-Lisbach, Oldenburg (Borstgrasrasen); Dr. Dominique Remy, Osnabrück (Gewässer); Dr. Thomas Täuber, Hannover (Stillgewässer mit Zwergbinsen-Ges.); Dr. Klaus van de Weyer, Nettetal (Gewässer).

FFH-Arten:
Dr. Robert Brinkmann & Dr. Claude Steck, Gundelfingen (Mopsfledermaus, Wimperfledermaus); Dr. Dietrich Heidecke, Bennstedt (Biber); Dr. Lars Hendrich, München (Schmalbindiger Breitflügel-Tauchkäfer); Dr. Gerald Kerth, Zürich (Bechsteinfledermaus); Hubert Laufer, Offenburg (Kammmolch); Andreas Nunner, Tübingen (Blauschillernder Feuerfalter); Peter Rudolph, Freiburg (Rapfen, Steinbeißer, Groppe, Bachneunauge); Arno Schanowski, Sasbach (Haarstrangwurzeleule); Norbert Schneeweiß, Linum (Europäische Sumpfschildkröte); Thoralf Sy, Halle (Rotbauchunke, Gelbbauchunke, Kammmolch, Helm-Azurjungfer); Hans Julius Troschel, March-Hugstetten (Dohlenkrebs, Steinkrebs); Hans Julius Troschel, Freiburg (Maifisch, Streber, Schlammpeitzger, Strömer); Volker Wachlin, Greifswald (Blauschillernder Feuerfalter); Dr. Helmut Winkler, Rostock (Rapfen); Sybille Wölfl, Lam (Luchs).

Vögel:
Prof. Dr. Franz Bairlein, Wilhelmshaven (Literaturbereitstellung); Dr. Hans-Günther Bauer, Radolfzell (Literaturbereitstellung); Prof. Dr. Peter Berthold, Radolfzell (Akustische Reize); Petra Bernardy, Hitzacker (Ortolan, Landwirtschaft); Dr. Volker Blüml, Osnabrück (Heidelerche, Ziegenmelker); Axel Degen, Osnabrück (Goldregenpfeifer, Singschwan); Dr. Klaus-Michael Exo, Wilhelmshaven (Literaturbereitstellung); Dr. Martin Flade, Eberswalde (Seggenrohrsänger); Dr. Annick Garniel, Kiel (Literaturbereitstellung); Bernd Hälterlein, Tönning (Lachseeschwalbe); Katrin Hill, Osterholz-Scharmbeck (Licht); Reinhold Hill, Osterholz-Scharmbeck (Offshore WEA); Dr. Ommo Hüppop, Wilhelmshaven (Literaturbereitstellung); Hans-Jürgen Kelm, Grippel-Langendorf (Forstwirtschaft, Sperbergrasmücke, Zwergschnäpper); Dr. Oliver Krone, Berlin (Blei); Dr. Helmut Kruckenberg, Verden (Jagd); Thorsten Krüger, Oldenburg (Blaukehlchen); Kerrin Lehn, Wagenfeld-Ströhen (Kranich); Justus Maierhofer, Trebel / Vasenthien (Brachpieper); Alexander Mitschke, Hamburg (Literaturbereitstellung); Petra Potel, Wilhelmshaven (Literaturbereitstellung); Peter Sackl, Illmitz (Blaukehlchen); Dr. Martin Schneider-Jacoby, Radolfzell (Moorente); Dr. Silke Steiger, Seewiesen (Olfaktorische Reize); Klemens Steiof, Berlin (anlage- u. betriebsbedingte Mortalität); Peter Südbeck, Oldenburg (Grauspecht, Mittelspecht); Dr. Jörn Theuerkauf, Warschau (Ausbreitung gebietsfremder Arten); Peter De Vries, Zyfflich-Kranenburg (Literaturbereitstellung); Dr. Christoph Zöckler, Cambridge (Kampfläufer).

Projekttypen:
Ralf Gros, Lüneburg (Deiche zum Hochwasserschutz); Jochen Kress, Bremen (Häfen, Schifffahrt); Andreas Wehner-Heil, Bonn (Straßen);

Hinweise und Haftungsausschluss:
Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Der Herausgeber kann diese website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Er ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser website zu aktualisieren.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Das Bundesamt für Naturschutz ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u.a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Das Bundesamt für Naturschutz übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.