Erläuterung der Relevanzeinstufung

03 Wasserstraßen >> (Bundes)Wasserstraße - Neubau (Kanal) >> 5-1 Akustische Reize (Schall)


Wirkfaktorengruppe:
5 Nichtstoffliche Einwirkungen
   
Wirkfaktor:
5-1 Akustische Reize (Schall)
   
Relevanz des Wirkfaktors: 
regelmäßig relevant (2)


Erläuterungen

Beim Neubau von Kanälen werden regelmäßig schwere Baugeräte (z. B. Bagger, Rammen) eingesetzt, die akustische Reize (Schall) erzeugen.

Im Betrieb von Kanälen treten Geräusche des Schiffsverkehrs, die sich aus Motorgeräuschen und ggf. akustischen Signalen zusammensetzen.

Die Unterhaltung und Grünflächenpflege z. B. auf den Kanaldämmen verursachen ebenfalls temporäre Lärmbelastungen.


ihre meinung

Wenn Sie uns Hinweise auf weitere wissenschaftliche Quellen oder Anregungen zu FFH-VP-Info geben wollen, schreiben Sie eine kurze Notiz an:
dirk.bernotat@bfn.de