Erläuterung der Relevanzeinstufung

17 Forstwirtschaft u. Jagd >> Forstwegebau >> 6-1 Stickstoff- u. Phosphatverbindungen / Nährstoffeintrag


Wirkfaktorengruppe:
6 Stoffliche Einwirkungen
   
Wirkfaktor:
6-1 Stickstoff- u. Phosphatverbindungen / Nährstoffeintrag
   
Relevanz des Wirkfaktors: 
gegebenenfalls relevant (1)


Erläuterungen

Der Neubau von Waldwegen führt aufgrund verschiedener möglicher Vorhabensbestandteile (s. Bemerkung) ggf. zu Beeinträchtigungen durch Stickstoff- u. Phosphatverbindungen/Nährstoffeintrag.

Verkehrsbedingte Stickstoffeinträge sind, vom unmittelbaren Wegrand abgesehen, auf Waldwegen aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens i. d. R. zu vernachlässigen.

Nährstoffeinträge können sich betriebsbedingt auch durch die Freizeitnutzung von Waldwegen ergeben. Im Umfeld von Wegen werden von den Nutzern ggf. Abfälle zurückgelassen. Problematisch sind insbesondere Rastflächen und Orte mit längerer Verweildauer und/oder hoher Frequentierung (z. B. Aussichtspunkte, Badestellen) (RMA et al. 2017). Ggf. sind Nebenbestimmungen zur Abfallentsorgung notwendig.


ihre meinung

Wenn Sie uns Hinweise auf weitere wissenschaftliche Quellen oder Anregungen zu FFH-VP-Info geben wollen, schreiben Sie eine kurze Notiz an:
dirk.bernotat@bfn.de